Schwof im Lotterhof mit „Hammerband“ aus Oberwiesentahl

Nach der Zwangspause seit April 2020 soll nun wieder versucht werden, die beliebte Veranstaltung in den Gewölben des Lotterhofes  am Samstag, dem 16.10. 2021 durchzuführen.

Entgegen der Ankündigung im Flyer wird  diesmal die „Hammerband“ aus Oberwiesenthal die musikalische Ausgestaltung des Abends übernehmen. Ab 18.00 Uhr besteht die Möglichkeit, eine Imbiss einzunehmen, der erstmals von einem neuen Küchenteam angeboten wird. Der Förderverein als Veranstalter weist darauf hin, dass die seit 23. September geltende Corona-Schutzverordnung einzuhalten ist (3G -Regelung).

Gegenwärtig sind noch freie Plätze verfügbar, die unter 037346/6580 gebucht werden können. Wir wünschen uns allen einen unbeschwerten, entspannten Abend  in unserem teilrestaurierten historischen

Lotterhof Geyer.

D. Meyer (Vorstandsmitglied)